RAW Orange Choco Cheesecake

Eine Sünde an rohem Kuchen entdeckte ich neulich auf der Suche nach leckeren Rohkosttorten – und ich muss sagen, es kam dem Geschmack von Cheesecake schon sehr nahe, hatte aber trotzdem seine besondere Geschmacksnote.

Das braucht ihr für den Boden:

  • Springform mit einem Durchmesser von ca. 28 cm
  • 1 Tasse Nüsse nach Vorliebe
  • 1/4 Becher Kakaopulver
  • 4 Datteln
  • 2 EL Kokosöl

…für die Orangencreme:

  • 3 Bio-Orangen
  • 2/3 Tassen Agavensirup
  • 2,5 Tassen Cashewkerne (vorher kurz in warmem Wasser eingeweicht)
  • 3/4 Tassen Kokosmus

So wird’s gemacht:

  1. Alle Boden-Zutaten im Cutter zu einer klebrigen Masse kleinhexeln.
  2. Springform einfetten und den Boden darin verteilen und festdrücken
  3. Orangen waschen, halbieren, Strunk herausschneiden und mit den restlichen Belag-Zutaten im Mixer zu einer Creme pürieren.
  4. Diese auf den Boden geben und mind. 4 Stunden im Kühlschrank kalt stellen
  5. (Aus den Resten im Mixer mit pflanzlicher Milch z.B. Ananas-Kokos-Reis-Drink noch einen leckeren Orangen-Lassi zubereiten) Mmmhh….<3
Advertisements

3 Kommentare zu „RAW Orange Choco Cheesecake

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s